Bitte beachten Sie den rechtlichen Hinweis am Ende der Seite

.................................................................................................................

03.05.2011

Argentum metallicum und Calcium sulfat Gemisch (Silber-Gips-Gemisch)



Gemüt:
Spaltthemen, va. Intellektuell und Körper
Schizophrenie
zwei Felsen mit klaffendem Riss in der Mitte
viel Energie

kindliche Aufgeregtheit
Empörung, Kontra geben, die Bombe platzt gleich,
Aufregung,
Gockelgehabe,
Streitlust

oder Ausweichen
Stoisch aushalten vs. ausweichen
weicht den Blicken der anderen aus, beim sprechen (wie Meermittel)
Verlegen, Gef. beobachtet zu werden
Hand vorm Mund beim lachen, Angst man könne die gelben Zähne sehen

Eltern sind an den Krankheiten ihrer Kinder schuld
schlechtes Gewissen
Verhältnis Kinder <--> Eltern

Vorahnungen krank zu sein
Vorahnungen zu sterben
Sterben, sterben wollen, nicht sterben wollen
Kinder sagen: „Ich will nicht repariert werden“ (bei Leistenbruch) „Ich sterbe“ (vor Meningococceninfektion) „ich werde nie wieder gesund!“ (bei Autoimmunkrankheit)

Körper:
juckende Augen evtl. wie Bindehautentzündung, gerötete Sklera, weiße Absonderungen im Augenwinkel
Iritis taucht nach 5 Jahren wieder auf
räuspern im Hals
Zähne als Thema
fühlt ihren Herzschlag
steifer Hals Zervikalregion vs. schlaffer Rücken, krumm sitzen, anlehnen an Lehne bessert
Gänsehaut, Kälteanflug
einschießender Schmerz im Ohr
unkonzentriert, verpeilt
Verlangen zu Strecken, auf Zehenspitzen stellen. 

Links: